Lagerregeln für Aquapolis

Folgende Lagerregeln wurden für „Aquapolis“ beschlossen:

  • Der Lagerplatz wird sauber hinterlassen.
  • Bau- und übriges Brennholz müssen am letzten Tag wieder am Holzlagerplatz abgelegt werden.
  • Benutzt werden nur die vorhandenen Feuerstellen, ein Flurschaden muss vermieden werden.
  • Nächtliche Spaziergänge außerhalb des Zeltplatzes sind verboten, weil bei jedem Bauernhof die Hunde bellen und somit die Nachtruhe der Bevölkerung gestört wird.
  • Die Kinder dürfen den Lagerplatz nur mit Leiter verlassen.
  • Die Anwohner umliegender Gemeinden dürfen uns besuchen kommen und werden von uns freundlich empfangen.
  • Teilnahmepflicht zur Morgenrunde. Frühstück gibt es nur bis zur Morgenrunde.
  • Alle nehmen von der Morgen- bis nach der Abendrunde am Programm teil.
  • Es gibt ein Abendprogramm am großen Lagerfeuer. Das ist unser gemeinsamer Abschluss vom Tag.
  • Trennt den Müll in den vorhandenen Müllstationen.
  • Jeden Tag werden die Sanitärräume von einem Stamm geputzt. Die Leiter tragen die Verantwortung dafür, dass es sauber ist. Eine Einweisung wird es geben.
  • Um 23 Uhr gehen die Jupfis ins Zelt.
  • Alkohol darf ab 16 Jahren und nicht vor 23 Uhr getrunken werden. Harter Alkohol ist verboten.
  • Rauchen ab 18 Jahren und nur an den gekennzeichneten Raucherstellen.
  • Für eure Wertgegenstände wird keine Haftung übernommen.
  • Diese Regeln können bei Bedarf erweitert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.